Image

Odwróć tablet
Ustaw widok pionowy

Image
Customized Post-processors
Tailored Code & Programming

Wir schaffen erstklassige
individuelle Postprozessoren

Die von CAMdivision entwickelten NX-CAM-Postprozessoren ermöglichen eine realistische Simulation der Werkstückbearbeitung im 3D-Kinematik-raum der Werkzeugmaschine - mehrachsiger Fräsmaschinen und Mehrzweckmaschinen - auf der Basis von NC-Code mit der Möglichkeit, die Dynamik der Maschinenbewegungen zu berücksichtigen!

Postprozessoren werden in den spezialisierten Modulen von Tecnomatix und NX CAM erstellt: NX Machine Tool Builder und NX PostConfigurator. Postprozessoren werden für verschiedene Arten von Steuerungen erstellt – sowohl für die neuesten als auch für die älteren: Accutex, Agie, Fadal, Fanuc, Fidia, Haas, Heidenhain, Mazak Matrix, Millplus, Mitsubishi, MoriSeiki, Okuma, Pronum, Sinumerik…

ikona testStabile Unterstützung
Wir bieten Unterstützung vor, während und auch nach der Implementierung. Der Kunde hat die Möglichkeit, mit der für die Umsetzung verantwortlichen Person in Kontakt zu bleiben. Dazu dient ein speziell erstelltes technisches Service-Panel.
ikona testZusammenarbeit mit Herstellern
Wir stehen in ständigem Kontakt mit Herstellern und Lieferanten von CNC-Maschinen. Dadurch werden viele Einführungen bereits bei der Lieferung und Installation der CNC-Maschine im Zielunternehmen oder bei Tests beim Lieferanten umfassend durchgeführt.

Online-Zugang
Schnelle Reaktion

Image

Vor-Simulation
Die Möglichkeit, den Fertigungsprozess von Teilen noch während der Bearbeitungsprogrammierung realistisch zu simulieren, ist heute eine unschätzbare Möglichkeit.

Leistung erhöhen
Auf der Grundlage der Simulationsanalyse können Korrekturen oder Parameteränderungen vorgenommen werden, ohne dass wichtige Zeit im Produktionsprozess verloren geht.

Aktive Online-Prüfungen
Die Simulation läuft in der integrierten NX CAM-Umgebung. Es besteht keine Notwendigkeit, zusätzliche externe Anwendungen oder Werkzeug zu verwenden.

Große Auswahl an Software
NX SIEMENS ist eine Umgebung mit mehreren Modulen - nur NX CAM kann verwendet werden, während die CAD/CAM/CAE/PLM-Integration eine beliebtere Lösung ist.

Umgekehrte Simulation
Kollisionserkennung & NX CAM

Die meisten CAM-Systeme simulieren den Maschinenbetrieb auf der Grundlage sogenannter Zwischendaten (CLS), die nicht vom Postprozessor verarbeitet werden, d.h. auf der Grundlage des auf dem Bildschirm sichtbaren Werkzeugwegs. Nur in NX CAM wird die Simulation auf der Basis des NC-Codes durchgeführt! mit der vollen Möglichkeit, Koeffizienten für die Dynamik der Maschinenbewegungen in den einzelnen linearen und rotierenden Achsen zu berücksichtigen!

 

Vollständige Kollisionsstudie in NX CAM Simulation

Image

NX CAM ermöglicht die 3D-Simulation der Werkzeugmaschinen-Kinematik auf Basis des NC-Codes (Reverse-Postprozessor) in einer einzigen integrierten Schnittstelle mit vollständiger Kontrolle der Kollisionserkennung zwischen den einzelnen OUPN-Komponenten Werkzeugmaschine - Griffe - Werkstück - Werkzeug.

Vor-Postprozessor
Ausführliche Tests & Dokumentation

Vor der Implementierung der fertigen Konfiguration des Postprozessors und der virtuellen Maschine wird das Testdetail auf der Maschine bearbeitet. Getestet werden einfache lineare Bewegungen, kreisförmige Bewegungen, schraubenförmige Bewegungen, Bohrungen, aber vor allem die für die jeweilige Maschine wichtigen Zyklen, die in die Postprozessorkonfiguration aufgenommen wurden und die notwendig sind, um die volle Leistungsfähigkeit der CNC-Maschine zu nutzen, wie z.B. der Indexzierzyklus.

Während der Tests und noch vor der Implementierung prüfen unsere Spezialisten, ob der Kunde die aktuell unterstützte Version von Siemens NX CAM verwendet. Darüber hinaus sind Mehrachsenkonfigurationen aufgrund ihrer Komplexität mit einer Dokumentation ausgestattet, die Anweisungen zur Verwendung des Postprozessors und/oder der virtuellen Maschine enthält. Es ist eine ideale Ergänzung zu den in der Schulung erworbenen Kenntnissen.

Post Processors

Technisches Formular

marka ico3Technische Anfrage
Fragen Sie nach einer umfassenden Lösung
Wenn Sie einen Postprozessor für einen bestimmten Maschinentyp suchen, füllen Sie bitte das kurze Kontaktformular aus. Grunddaten, Maschinentyp und Art der Maschinenkinematik sind ausreichend. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Einzelheiten zu besprechen, und Sie erhalten in Kürze ein Angebot für den betreffenden Postprozessor und die Umsetzung.

Vertrauen Sie uns

marka ico3Kontaktieren Sie uns
Wir erstellen ein Angebot für Sie
Für die Herstellung des Postprozessors können Sie uns auch anrufen oder eine E-Mail schreiben. Wir sprechen dann mit Ihnen im Vorfeld über den Maschinentyp und Ihre technischen Anforderungen oder fragen Sie per E-Mail nach. Per E-Mail erhalten Sie von uns ein Angebot für einen Postprozessor für eine bestimmte Maschine.